Sirius Quartett

Veranstaltung

Titel:
Sirius Quartett
Wann:
Di, 4. Juni 2024, 20:00 Uhr
Kategorie:
Musik
Sirius Quartett

Beschreibung

sirius

Fung Chern Hwei Violine
Gregor Huebner Violine
Sunjay Jayaram Viola
Jeremy Harman Cello

Das Sirius Quartet aus international anerkannten Protagonisten Zeitgenössischer Musik verbindet mitreißend frisches Repertoire mit bislang unerreichtem improvisatorischen Feuer. Diese komponierenden Interpreten mit Hochschulhintergrund glänzen mit Präzision und purer Energie, wie sie selten auf der Bühne zu erleben ist. Ihr progressiver Ansatz lässt Etiketten wie „Neue Musik“ bieder wirken. Seit ihrem Debutkonzert in der Knitting Factory in New York hat Sirius in einigen der bedeutendsten Konzerthallen der Welt gespielt, wie dem Lincoln Center, dem Beijing Music Festival, der Musik Triennale Köln, Stuttgart Jazz Festival, Musique Actuelle in Kanada, dem Taichung Jazz Fest (Taiwans bedeutendsten Jazzfestival) und vielen anderen.

Mit seinem neuesten Album und Konzertprogramm “Incantations” erforscht das international gefeierte Sirius Quartet die Idee von Musik als Mittel zur Ehrung und Kommunikation mit den Verstorbenen. 

Sirius hat ein völlig neues Korpus an origineller und progressiver Kammermusik geschaffen, die sich sowohl auf das Persönliche als auch auf das Menschliche bezieht, eine Hommage an diejenigen, die ihnen am nächsten stehen, einschließlich Familie und Freunde, sowie verlorene musikalische Helden und diejenigen, die Gewalt und Ungerechtigkeit als Folge von Krieg und politischen Unruhen auf der ganzen Welt erlitten haben.

Anstatt sich mit dem Schmerz und der Trauer zu beschäftigen, die durch den Verlust entstehen, bringt das Quartett mit seinen fesselnden Kompositionen und Arrangements sowohl Katharsis als auch Reinigung mit sich, wobei es sich auf unzählige musikalische Einflüsse stützt, darunter moderne Klassik und Jazz, hinduistische und orthodoxe Gesänge, osteuropäische und arabische Volkstraditionen, Rock, Metal und freie Improvisation.

Das Ergebnis ist eine einzigartige und kraftvolle musikalische Reise, die zu gleichen Teilen Klage und Feier ist und Zuhörer und Zuschauer mit Sicherheit in ihren Bann ziehen wird.

Gregor Hübner – Grammy nominiert, ist im Rössle kein Unbekannter.
Mit Berta Epple (2x Kleinkunstpreis) hatte er schon mehrmals seine Virtuosität gezeigt.

Bitte reservieren !!!!

Einlass 18 Uhr - Essen wer will

Es gibt chinesisch, indisch, canadisch und schwäbisches Essen

Konzertbeginn 20 Uhr – Eintritt gegen Spende

Musik & Theater Gasthof Rössle
Mauritiusstr. 12, 72393 Burladingen-Hörschwag
Tel 071249335251 Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.